Produktentwicklung aus Leidenschaft

0

Unsere Forschungs- und Entwicklungsteams arbeiten seit mehr als 50 Jahren eng mit unseren Kunden zusammen, um deren Anforderungen an wetter- und vandalismussichere Leuchten präzise umzusetzen. Die Zufriedenheit und Wünsche der Kunden sind der kontinuierliche Motor für Designplan qualitativ hochwertige Produkte zu entwickeln. Eine permanente Optimierung unserer Entwicklungs- und Produktionsprozesse in Kombination mit langjähriger Erfahrung und technischem Know-How sichert hohe Standards und schafft die Grundlage für technische Innovationen. Beste Voraussetzungen, um für unsere Kunden die richtigen Lösungen zu finden.

Produktentwicklung aus Leidenschaft

Das Konzept und Design neuer Produkte entsteht an modernen 3D-CAD-Arbeitsplätzen. Um das Konzept und die entworfenen Produkte unter realen Bedingungen zu testen, werden zunächst Prototypen entwickelt. Diese werden nach anerkannten Verfahren auf Schlagfestigkeit sowie Staub- und Wasserresistenz ausgiebig geprüft. Um die Zuverlässigkeit im späteren Planungsprozess zu garantieren, wird die Lichtstärkeverteilung durch unseren Goniophotometer vermessen. Nach Abschluss der Testverfahren werden die Produkte von unseren Ingenieuren optimiert und gehen in die finale Produktion.

© Designplan

Der gesamte Produktionsprozess ist eine Kombination aus fortschrittlichen Technologien und hochqualifiziertem Personal. Für die effiziente und exakte Fertigung unserer Produkte sorgen eine Vielzahl von Stanz-Laser- und anderer Fertigungsmaschinen. Spezielle Oberflächenbeschichtungen finalisieren den umfassenden Schutz unserer Leuchten. Auf die Produkte abgestimmte und maßgeschneiderte Entwicklungsprozesse führen zu einem Endprodukt, das über Jahrzehnte langlebig und effizient im Einsatz ist.

© Designplan

LEAN-Manufacturing-Methode

Im Bereich der Arbeitsorganisation orientiert sich Designplan an der LEAN-Manufacturing-Methode (englisch für schlanke Produktion). Dazu zählen flache Hierarchien, keine Überschussproduktion, Fertigung nach Bedarf, Ausnutzung der Ressourcen und der ständige Einbezug von Verbesserungsvorschlägen der Mitarbeiter in den Arbeitsablauf. Dies sichert eine hohe Qualität in der Produktion, kurze Laufzeiten, schnelle Reaktionen auf Kundenwünsche, geringe Herstellungskosten und wettbewerbsfähige Preise. Zusätzlich ist das Unternehmen nach der Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001 zertifiziert: Verantwortlichkeiten, Zuständigkeiten, Strukturen und Arbeitsabläufe werden transparent in Prozess- und Verfahrensanweisungen geregelt und dokumentiert.

Leave A Reply

73 + = 83