Anwendungsbereich: Wohnen und Gewerbe

0

Eine allgemeingültige Regel für die richtige Beleuchtung im Bereich Wohnen und Gewerbe gibt es nicht. Großflächige Gebäudekomplexe bestehen aus einer Vielzahl von einzelnen Funktionsarealen im Innen- und Außenbereich. Zu verschieden sind die individuellen Anforderungen und Nutzungsmöglichkeiten. Hier sind maßgeschneiderte und flexible Lösungen gefordert.

Ideale Sichtverhältnisse durch angenehme Lichtverhältnisse

Im Bereich Wohnen und Gewerbe muss eine wirtschaftliche Beleuchtung in Randzonen, Bewegungs- und Abstellflächen, Stützen, Wände, Flure, Treppenanlagen, Rampen sowie in Technikeinbauten gegeben sein. Zweckorientiert, effizient und witterungsbeständig: Sehr gute Lichtqualität und normgerechte Beleuchtungsstärken sind die Grundvoraussetzungen dafür. Sie fördern die allgemeine Orientierung, schaffen Atmosphäre und sorgen für Sicherheit.

© Designplan

Ebenso ist der zeitgemäße Standard und die Ausstattung der Anlagen wichtig, denn durch die Erneuerung und Anpassung veralteter Beleuchtungsanlagen lassen sich extrem hohe Energiesparpotenziale generieren. Gleichzeitig erfordert die Planung und Gestaltung von Neubauten, Modernisierungen, Renovierungen und Instandsetzungen den Wert der Objekte zu steigern und/oder zu erhalten.

Anwendungsbereich: Wohnen und Gewerbe – Präzise Lichtlenkung

Technische Lösungen bis ins kleinste Detail: Das Beleuchtungsangebot von Designplan reicht von dekorativen Akzenten am Gebäude, über eine helle und freundliche Allgemeinbeleuchtung in öffentlichen Räumen – optimal in Design und Funktion auf die Bedürfnisse der jeweiligen Einrichtung abgestimmt. Dank einfacher Installation und Inbetriebnahme lassen sich sowohl die Investitions- als auch die Betriebskosten optimieren.

© Designplan

Unsere Leuchten passen sich mit ihren ausgezeichneten lichttechnischen Eigenschaften, modernsten technologischen Standards, durch ihre Variationsmöglichkeiten und der Modellauswahl praktisch jeder Anwendungssituation an. Eine hohe Stoß- bzw. Schlagfestigkeit und eine hohe IP-Schutzart sorgen dafür, dass installierte Leuchten, bei regelmäßiger Wartung, 30 bis 35 Jahre ohne Probleme im Einsatz sind. Dabei sind sie nicht nur gestalterisches Mittel, sondern bieten gleichzeitig noch Komfort und Sicherheit – eine ideale Balance zwischen Funktionalität und Leistung.

Einsatzbereiche – Leuchten für Wohnen und Gewerbe:

• Aufnahmeeinrichtungen für Asylbewerber
• Erstaufnahmereinrichtungen (EAE)
• Flüchtlingsunterkünfte
• KFZ-Werkstätten
• Gewerbeparks
• Jugendheime
• Sammelunterkünfte
• soziale Brennpunkte
• sozialtherapeutische Einrichtungen
• sozialer Wohnungsbau
• Wohnheime
• Kasernen

Weiterführende Informationen zum Anwendungsbereich Wohnen & Gewerbe und die passenden Leuchten finden Sie auf unserer Webseite.

Leave A Reply

70 − = 63