Browsing: Antivandalenleuchte

Unternehmen
Lichtplanung und Lichtberatung: JM LICHT – Jens Müller GmbH Handelsagentur für Lichtdesign

Ob hochschlagfest, witterungsbeständig oder architektonisch dekorativ – für die Beratung, Planung und Auswahl von Designplan-Leuchten im Bundesland Sachsen steht Herr Jens Müller von „JM LICHT – Jens Müller GmbH Handelsagentur für Lichtdesign“ mit jahrelanger Erfahrung sowie mit Rat und Tat als kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner unseren Designplan-Kunden zur Seite.

Projekte
Schlagfeste Außenbeleuchtung: Realschule am Eichholz

Im Zuge einer Sanierung wurde an der Realschule am Eichholz in Arnsberg die bisherige Beleuchtung im Außenbereich des Schulgebäudes durch vandalismussichere und schlagfeste Leuchten ersetzt. Die witterungsfeste und korrosionsbeständige Quadring von Designplan Leuchten fügt sich hier architektonisch und harmonisch in das Umfeld ein und punktet durch ihre Wirtschaftlichkeit.

Aktuelles
Sicherheit im Maßregelvollzug: Forensik XV – VfS-Fachtagung

Am 23. und 24. Januar 2018 fand die VfS-Fachtagung „Forensik XV“ im Wyndham Garden Hotel in Dresden statt. Traditionell ein wichtiger Branchentermin mit einem umfassenden Vortragsprogramm und einer begleitenden Fachausstellung für Verantwortliche der Ministerien der Länder und Anstalten, Entscheider aus Baubehörden und Planungsbüros sowie Hersteller von Sicherheitstechnik. Für Designplan Leuchten, als einer der Spezialisten im Bereich der schlagfesten und vandalismussicheren Beleuchtung, eine optimale Gelegenheit zum Netzwerken, zur Information und zum persönlichen Gespräch mit Experten und Fachbesuchern.

Produkte
Terminus-Serie – Schlagfeste Eleganz

Effizienz verbunden mit Eleganz – das zeichnet die Terminus-Serie von Designplan Leuchten aus. Terminus, Terminus Surface und Terminus Wall sind schlagfeste und dekorative LED-Leuchten, die für eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten im Innen- und Außenbereich geeignet sind. Sie sorgen für eine helle und sichere Umgebung und schaffen ein angenehmes Ambiente.

Projekte
Vandalensichere Leuchten für die JVA Landshut

Nach zehnjähriger Planungs- und Bauzeit hat 2008 die neue JVA Landshut ihren Betrieb aufgenommen. Die Kapazität der bestehenden Justizvollzugsanstalt war erreicht und ein Neubau zwingend erforderlich. Im dem fast 73 Millionen teuren Bau sollten neueste sicherheitstechnische Standards umgesetzt werden, auch in Bezug auf die Beleuchtung. Die vandalismussicheren, hochschlagfesten und eingriffsgeschützten Leuchten Uni Cell AL, CirCore und Tuscan 89 gewährleisten gleichzeitig Orientierung und Sicherheit für Personal und Insassen.