Duomo – Neuer Standard in der Außenbeleuchtung

0

Neuer Maßstab im Bereich der hochschlagfesten Beleuchtung: Duomo ist eine elegante, robuste und vandalismussichere Leuchte mit einer hohen Systemlichtausbeute von 113 Lumen je Watt. So sind für typische Anwendungen weniger Leuchten notwendig. Im Vergleich zu herkömmlichen TC-L-Lampen können so mit weniger als 50 Prozent der Leuchtenanzahl normgerechte Werte erzielt werden. Beispielsweise eine mittlere Beleuchtungsstärke von 100 Lux in Treppenhäusern.

Flexibel und energieeffizient – Duomo

Reduktion der Energiekosten: Duomo mit 1400 Lumen benötigt nur wenig mehr als ein Viertel (11 Watt) der Systemleistungsaufnahme einer vergleichbaren Anwendung mit TC-L-Lampen (40 Watt). Das senkt den Stromverbrauch um 72,5 Prozent. Und sie ist sehr flexibel einsetzbar: Die Anwendungsbereiche reichen von Unterführungen, Treppenhäusern, Bahnhöfen und Passagen über den sozialen Wohnungsbau bis hin zu Erstaufnahmeeinrichtungen.

© Designplan

Langlebigkeit als Standard

Duomo – mit der Schutzart IP65 – ist für die Wand- und Deckenmontage geeignet. Das extrem korrosionsbeständige, stoß- und kratzfeste Aluminiumdruckguss-Gehäuse ist dank der Kombination umfangreicher Reinigungs- und Vorbeschichtungsprozesse mit einer pulverbeschichteten Einbrennlackierung robuste und langelebig. Der Polyester-Strukturlack sorgt für eine feste Schutzschicht.

© Designplan

Der hochschlagfeste Polycarbonat-Diffusor bietet zusätzlich eine optimale Voraussetzung für den Einsatz in Bereichen mit hohem Vandalismusrisiko sowie für Einsatzgebiete, bei denen Sicherheit eine zentrale Rolle spielt. Die Leuchte widersteht 125 Joule Stoßenergie (IK15). Für Duomo bietet Designplan eine volle 5-Jahres-Garantie auf LEDs und Treiber.

Weiterführende Informationen zu Duomo finden Sie auf unserer Webseite. Technische Details und das technische Datenblatt entnehmen Sie bitte unseren Flyer.

Unser Produktvideo stellt die vandalismussichere Leuchte ausführlich vor.

Leave A Reply

18 + = 23