Sicherheit im Maßregelvollzug: Forensik XV – VfS-Fachtagung

0

Am 23. und 24. Januar 2018 fand die VfS-Fachtagung „Forensik XV“ im Wyndham Garden Hotel in Dresden statt. Traditionell ein wichtiger Branchentermin mit einem umfassenden Vortragsprogramm und einer begleitenden Fachausstellung für Verantwortliche der Ministerien der Länder und Anstalten, Entscheider aus Baubehörden und Planungsbüros sowie Hersteller von Sicherheitstechnik. Für Designplan Leuchten, als einer der Spezialisten im Bereich der schlagfesten und vandalismussicheren Beleuchtung, eine optimale Gelegenheit zum Netzwerken, zur Information und zum persönlichen Gespräch mit Experten und Fachbesuchern.

© Designplan

Forensik XV – VfS-Fachtagung in Dresden

Am 23. und 24. Januar 2018 bot die VfS-Fachtagung „Forensik XV“ im Wyndham Garden Hotel in Dresden den etwa 170 Teilnehmern ein Programm für den Bereich der Sicherheitstechnik von der Planung bis zum Betrieb und im Projektmanagement speziell für den Maßregelvollzug. Nach der Begrüßung durch den VfS-Geschäftsführer Wilfried Joswig kamen Experten wie beispielsweise Prof. Dr. Christian Pfeiffer mit einem Vortrag über „Gewalt in Deutschland: Längsschnittentwicklung und aktuelle Probleme“ oder Prof. Dr. Frank Ellrich über „Mit Sicherheit Terahertz – eine neue Technologie auf dem Vormarsch“ zu Wort.

Die Tagung des Verbandes für Sicherheitstechnik e.V. (VfS) wurde wieder begleitet von einer kleinen Fachausstellung, auf der Unternehmen und Dienstleister von Sicherheitstechnik Lösungen, Produkte, Innovationen, Trends und Entwicklungen zu den unterschiedlichsten Sicherheitsanforderungen vorstellten. Zudem hatten die Fachbesucher hier die Möglichkeit zum Kontakt, Erfahrungsaustausch und Gesprächen mit Kollegen, Referenten und Anbietern.

© Designplan

Designplan: Beleuchtungslösungen für Forensiken

Designplan Leuchten ist auf die Entwicklung von extrem robusten, schlagfesten, widerstandsfähigen, wetterfesten, vandalismussicheren sowie hocheffizienten Leuchten spezialisiert. Vor allem sicherheitssensible Bereiche wie psychiatrische Einrichtungen, Kliniken und des Maßregelvollzugs müssen unter hohen Anforderungen geplant werden.

„Die VfS-Fachtagung „Forensik XV“ in Dresden war für uns ein idealer Treffpunkt, um sich auszutauschen, weiterzubilden und konstruktiv über Fachthemen zu diskutieren. Der persönliche Kontakt ist für das Unternehmen nach wie vor ein sehr wichtiges Anliegen.“, so Daniel Wecker (General Manager D-A-CH bei Designplan Lighting Ltd.), „Vor allem unsere Anti-Ligatur-Leuchte Basilica AL hat auf der Fachbesuchermesse reges Interesse hervorgerufen. Dank der Anti-Ligatur-Eigenschaften für eine suizidsichere Installation kann selbstverletzendes Verhalten von Patienten und auch potenzielle Gefahr für das Aufsichtspersonal verhindert werden. Ideal für den Einsatzbereich Klinik & Gesundheitswesen.“

© Designplan

Weiterführende Informationen zum Anti-Ligatur-Design und passende Beleuchtungslösungen für den Bereich „Klinik und Gesundheitswesen“ Sie auf unserer Webseite unter www.designplanleuchten.de.

Alles rund um die VfS-Fachtagungen finden Sie auf der Webseite des Verbandes für Sicherheitstechnik e.V. (VfS).

Leave A Reply

+ 76 = 77